Über 23.000 Experten aus der Wasserbranche in aller Welt haben unsere Newsletter abonniert.

Lassen Sie sich über die neuesten Entwicklungen informieren - werden Sie Teil unseres Netzwerks.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich

Newsletter

NewsletterUnsere Kundenzeitschrift DHI Aktuell erscheint regelmäßig und informiert Sie über die neuesten Entwicklungen in Wasserwirtschaft, GIS-Technologie, über unsere aktuellen Projekte sowie über unsere Messeauftritte und Schulungsprogramme.

Wünschen Sie eine regelmäßige Zusendung als Newsletter? Teilen Sie uns Ihre Adresse mit !

Archiv

Ausgaben 2018

DHI Aktuell 1

  • Im Gespräch Cecilia Wennberg
  • Intelligente Lösungen für den städtischen Hochwasserschutz
  • Forum Starkregen - Ein starkes Team stellt Lösungen vor. Aquaburg, DHI, Ott, Rehau, Spekter
  • Barthauer – DHI : Gemeinsamer Mes-seauftritt bekräftigt Partnerschaft BARTHAUER baut fachliche Expertise im Bereich Kanalsanierung aus
  • Sicherheit der Löschwasser-versorgung Überblick über den hydraulischen Zustand Ihres Netzes - jederzeit – überall
  • Modellierung potenzieller Grund-wasserentnahmen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Hafenmauer für einen Tagebau
  • Das Kieler Förde Modell
  • Einleitungen in Gewässer
  • Modellkalibrierung in der Cloud
 

 

 

 

 

Ausgaben 2017

DHI Aktuell 4

  • Digitalisierung: Chancen und Perspektiven
  • Vollautomatisierte Lösung in MIKE OPERATIONS
  • Digitales Grubenwassermanagement
  • Hochwasserprognosesystem für die Raab
  • Seevogel-Monitoring für Offshore-Windfarmen
  • Bewässerung 4.0: Neues Verbundprojekt IrriMode
  • Geodatenportal LHW
  • Metocean Data Portal
  • Software-Ausblick 2018
  • Veranstaltungshinweise

DHI Aktuell 3

  • Sicherheitsnachweis für die Niedersachsenbrücke auch für dynamische Vertäulasten
  • Untersuchungen zur Hydromorphologie der Schweiburg
  • Böschungsbelastung durch Schiffspropeller
  • 2D-Echtzeitströmungsvorhersage für den Hamburger Hafen
  • Buchtipp: Shoreline Management Guidelines
  • Wussten Sie, dass Wale Dialekte haben?
  • Naturmessungen in der Westlichen Ostsee
  • Integrierte Modellierung im Küstenwasser- und Hafenbau
  • Neuigkeiten in der Marinen MIKE-Software

DHI Aktuell 2

  • Unsere attraktiven Angebote
  • Vertäu-Berechnungen mit MIKE 21 Mooring Analysis
  • Ausbreitung und Rückverfolgung von Öl/Schadstoffen sowie von invasiven Spezies
  • Neuigkeiten in MIKE URBAN & WEST
  • Der neue Lizenzmanager von DHI
  • Warum auch Sie sich die Vorteile für Wartungskunden nicht entgehen lassen sollten
  • Neuigkeiten aus dem Bereich der Wasserressourcen
  • Neue Möglichkeiten der Kopplung FEFLOW / MIKE 21 FM
  • FEFLOW 7.1: Verbesserte Workflows und neue Möglichkeiten
  • Starker Schutz vor Starkregen – unsere Lösungen
  • MIKE OPERATIONS
  • Das sagen unsere Kunden
  • ACADEMY by DHI Schulungen – Warum es sich für Sie lohnt, in Weiterbildung zu investieren

DHI Aktuell 1

  • Modellierung von Maßnahmen gegen Geruch und Korrosion in Abwasserleitungen
  • Hygienemodellierung im urbanen Raum
  • Wolfsburg - Regenwassermodell
  • Risikoanalysen zur Steuerung der Sulfatkonzentration in der Spree
  • Stellenausschreibung GIS Systemberater
  • Auswirkungen von Starkregen beherrschen
  • Wasser Berlin 2017 – Vorschau
  • Projekt TrinkWave gestartet
  • Cradle2Cradle – oder wie Software zur Nachhaltigkeit verpflichtet
  • Web-basierte Unterstützung von Wasserversorgern in Planung und Betrieb
  • Fließzeitkarten erstellen
  • BaSYS MIKE: Gemeinsame Softwarelösung zur hydrodynamischen Kanalnetzberechnung
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen
 

 

 

 

 

Ausgaben 2016

DHI WASY Aktuell 4

  • Starkregen Modellierung – Was wir mit MIKE FLOOD erreichen können
  • Tech Talk #7 - Marine Lebenräume verstehen
  • Wir sind umgezogen
  • Hygienische Risiken durch Kanalüberstau und urbane Überflutungen
  • Wassermanagement für Flughäfen
  • Starkregen Workshop

DHI WASY Aktuell 3

  • DHI auf der IFAT 2016 - Nachhaltige und erfolgreiche Präsenz
  • Tech Talk Folge 4 - Modellierung von Geruch und Korrosion in Kanalnetzen
  • Stellvertretenden Leiter des Arbeitskreises Wasser 4.0
  • FehmarnBelt - Untersuchungen zu Strömungs- / Sedimentverhältnissen
  • Bewertung der Durchgängigkeit von Fließgewässern für Sedimente
  • Erstellung eines Sulfatprognosemodells für die Spree
  • 17. Deutsches Talsperrensymposium
  • DHI Seminar in Zürich - Urbane Infrastrukturen am Limit

DHI-WASY Aktuell 2

  • IFAT 2016
  • Erfolgreicher Workshop in Bremen zum Thema Grundhochwasser und Starkregen
  • Lösungen: Starkregen, Regenwasserbewirtschaftung

DHI-WASY Aktuell 1

  • BAFU verlängert die Zusammenarbeit mit DHI
  • DHI liefert Beitrag zum internationalen (PIANC) Bericht
  • Veränderungen im Management
  • Verstärkung im urbanen Wassermanagement
  • WebEX - MIKE HYDRO River 1D + AquaFlood von CGS am 02.05.2016
  • Büro München am neuen Standort
  • Das Highlight auf der Essener Tagung
  • DHI unterstützt die Hamburg Port Authority bei der Reduzierung des Sedimenteintrags in das Sperrwerk Estemündung
  • Grundwasserströmungsmodell für den Flughafen München
  • Online-Schulung: Modellierung mit unstrukturierten Netzen in FEFLOW
Ausgaben 2015

DHI-WASY Aktuell 4

  • Halbzeit im Forschungsprojekt E-Klär
  • Webinare im Frühjahr
  • Regionalisierung Hochwasserabflüsse
  • Hochwasserrisikomanagementplan Lockwitzbach
  • Regionale Maßnahmenplanung Stepenitz
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 3

  • MIKE Powered by DHI Release 2016
  • Ermitteln von Fläche und Einwohnerzahl in Teileinzugsgebieten
  • Erfolgreiche Bachelorarbeit
  • MIKE URBAN Workshop 2015 in Luzern
  • Optimierung der Wassernutzung für die Feldbewässerung
  • Ständig Verfügbare Modelle für Wasserwerke
  • Grundwassermonitoring – Schleuse Storkow
  • Wertschöpfung der Ergebnisse der EU-HWRM-RL
  • Hochwasservorhersage für die Lausitzer Neiße
  • Regionalisierung Niedrigwasserabflüsse
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 2

  • Neues FEFLOW-Modul piChem
  • IWRM Isfahan, Iran – BMBF Projekt erhalten
  • Hydrodynamische Kanalnetzberechnung mit MIKE1D: BARTHAUER und DHI präsentieren gemeinsame Softwarelösung
  • Webex – eine neue Plattform, mit Ihnen zu sprechen
  • „Wasser 4.0“ auf der GWP Jahreskonferenz 2015
  • Stochastischer Ansatz zur Lösung von Strömungs- und Transportproblemen in porösen Medien
  • Lösungen zum Thema Grundhochwasser
  • Starkregenvorhersage – kurze Vorwarnzeiten sind zwingend erforderlich!
  • Stellenanzeige - Projektleiter Wasserwirtschaft 4.0 (m/w)
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 1

  • Hochwasserrisikomanagementplanung an Havel und Elbe (LK Prignitz)
  • Fließpfadkarte Graz erhält Wirtschaftspreis
  • DHI-WASY erhält VerstärkungDHI Führungsstruktur in Europa
  • Stochastischer Ansatz zur Lösung von Strömungs- und Transportproblemen in porösen Medien
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen
Ausgaben 2014

DHI-WASY Aktuell 3

  • Veröffentlichung: Hochwasserabflüsse in Thüringen
  • INKA BB Serious Game „Wassermanagement im Klimawandel“
  • Numerische Grundwassermodelle für radioaktive Abfälle in der Schweiz
  • Propellerinduzierte Strömungsbelastungen an Hamburger Deckwerken
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 2

  • Freischaltung des Wasserhaushaltsportal Sachsen
  • South Africa Water Game Challenge
  • Dr. Richard Vestner in den Vorstand von German Water Partnership e.V. gewählt
  • Teilnahme an der ICCE 2014 in Seoul
  • MIKE CUSTOMISED - Individuelle Vorhersage- und Entscheidungshilfesysteme
  • MIKE by DHI – Ihr Schlüssel für erfolgreiche Projekte
  • E-Klär Projekt
  • INKA BB: Sulfat-gekoppelte Wasserbewirtschaftungsmodellierung
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 1

  • Neue Geschäftsführung
  • Informationen als Grundlagen für effektive Hilfe in Notsituationen
  • Neue Funktionen in WBalMo 4 Hochwassergefahr und Hochwasserrisiko an der Oder und im Oderbruch
  • Hilfe für die Region Berlin-Brandenburg - Anpassung an die Folgen des Klimawandels
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen
Ausgaben 2013

DHI-WASY Aktuell 3

  • Das MIKE by DHI 2014 / FEFLOW 6.2 Release steht vor der Tür!
  • MIKE CUSTOMISED – Modul TimeSeries Manager
  • Untersuchung des Sedimenttransports zur ökologischen Verbesserung der Gewässermorphologie in der Lippe
  • Lippe - Fluss- und Auenentwicklung im Bereich Haus Vogelsang
  • Strömungsmessungen am Containerterminal Altenwerder
  • Nachrichten: Feuerwehr Lübeck entscheidet sich für GeoFESHilfe für Mensch, Tier und Umwelt – dokumentiert in Karten, ArcGIS Online als Bestandteil Ihrer ArcGIS for Desktop-Wartung, DHI-WASY erhält Portierungs- und Neuentwicklungsauftrag für das InVeKoS-AgrarGIS-System des Landes Niedersachsen, DHI-WASY erhält Auftrag für Entwicklung eines Geoportals „Netzdaten Trinkwasser“ vom Trink- und Abwasserzweckverband Luckau
  • THE ACADEMY by DHI - Schulungen & Veranstaltungen

DHI-WASY Aktuell 2

  • FLOOD TOOLBOX - RELEASE 2.0, Unterstützung in der Umsetzung der Europäischen Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie
  • ÜBERFLUTUNGEN IM URBANEN EINZUGSGEBIET - Simulation mit gekoppelten Flut- und Kanalnetzmodellen
  • PRÄVENTIVER HOCHWASSERSCHUTZ - Hochwasservorhersage an der Raab
  • HOCHWASSERGEFAHREN- UND RISIKOKARTEN - Softwareentwicklung zur GIS gestützten Kartenerstellung für das Land Brandenburg
  • HWSIM AKTUALISIERT FÜR HAMBURG - Ad-hoc Hochwassersimulationen innerhalb weniger Minuten
  • ETRS 89/UTM FÜR HAMBURG - Umstellung des Gewässerinformationssystems auf das europäische Bezugssystem
  • MIKE CUSTOMISED - Die Plattform zur Vernetzung und Kombinierung von variablen Komponenten, Produkten und Lösungen
  • NEUIGKEITEN: Personalien, Neuer Firmensitz der DHI-WASY GmbH, MIKE by DHI Anwendertreffen in Hamburg 2013, WBalMo Workshop, WASSER BERLIN INTERNATIONAL, DHI-WASY auf Essener Tagung „Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz”, Vorankündigung: MIKE by DHI-Anwendertreffen in der Schweiz und Österreich, THE ACADEMY by DHI stellt sich vor

DHI-WASY Aktuell 1

  • OFFSHORE-WINDPARKS - Optimierte Analyse von Wetterfenstern für Offshore-Arbeiten
  • CONSULTING FÜR HÄFEN - Planungshilfen für ein integriertes Hafenmanagement
  • FLIESSGESCHWINDIGKEITSMESSUNGEN - Gewässerentwicklungskonzept für Karthane, Cederbach und ausgewählte Nebengewässer (Prignitz)
  • GRUNDWASSERMODELL ESFAHAN, IRAN - Übernutzung von Wasserressourcen frühzeitig erkennen und gegensteuern
  • IWRM SOUTH AFRICA - Integriertes Wasserressourcenmanagement in der Projektregion „Mittlerer Olifants”, Südafrika, Phase 2
  • WBalMo 4.0 - Produktpräsentation und Workshop
  • NEUIGKEITEN: DHI-WASY bearbeitet Projekte zum diffusen Nährstoffeintrag für die FGG Elbe und die IKSO, DHI-WASY erhält Auftrag zur Hochwasserrisiko-Managementrichtlinie vom NLWKN, GEOCOM Verkauft MIKE URBAN, DHI-Büro in Wien, Neuer Mitarbeiter, Rückblick auf das Fachkolloquium, Danksagung, Schulungs- und Veranstaltungstermine 2013
Ausgaben 2012

DHI-WASY Aktuell 4

  • Release 2012 - Neuerungen bei MIKE by DHI Software
  • Offshore-Windparks - Consulting für Planung, Bau und Betrieb von Offshore-Anlagen
  • WAMSIM-Planer - Berechnung dynamischer Belastungen auf Vertäuungssysteme infolge von Wellenbewegungen
  • „Perspektive Lebendige Unterems”– Wasserbauliche Analysen zur Lösung des Schlickproblems in der Ems
  • Havel-Spreegebiet - Untersuchung der Klimaauswirkungen mit WBalMo
  • Lausitzer Neiße - Zwei neue Modelle zur Wasserbewirtschaftung und Hochwasservorhersage
  • Ammonium-Kontamination - Langzeitsimulation im Einzugsgebiet des Berliner Wasserwerks Friedrichshagen
  • Probenahme in der Ha Long Bay, Vietnam
  • EvaSim abgeschlossen Methoden zur Steuerung von Verkehr bei hochwasserbedingter Evakuierung stehen jetzt zur Verfügung
  • Neue Messgeräte zur Überwachung der Wasserqualität bei DHI
  • Nachrichten: Personalien, Nachlese: 3rd International FEFLOW User Conference, DHI-WASY auf der INTERGEO 2012, GeoFES on the Road, DHI-WASY auf der Florian 2012, Veranstaltungstermine 2013

DHI-WASY Aktuell 3

  • FEFLOW 6.1- Its role and place in the FEFLOW development timeline
  • FEFLOW 6.1 for geothermal modeling
  • Advances in visualization and user interface
  • Powerful features for a new level of workflow efficiency
  • Three years since the first ascent of FEFLOW 6 – where are you?
  • The FEFLOW-PEST interface
  • Solving large problems in FEFLOW
  • The FEFLOW book
  • Case Study - Speeding up and improving the conceptual modeling process
  • Prognoses of groundwater influenced flooding of abandoned mining areas in Eastern Germany
  • Water regulation measures in the area of Schönebeck - Analysis and evaluation
  • News: Modeling software Leapfrog & FEFLOW to combine in dewatering and remediation solution, Indian delegation learns about DHI’s flood forecast systems in Europe, New Staff, FEFLOW Training in 2012

DHI-WASY Aktuell 2

  • SIMKAS-3D - Praxistest zur intersektoriellen Krisenkommunikation von Berliner Netzbetreibern
  • G-WaLe - OGC „Sensor Web Enablement“ im G-WaLe-Projekt
  • Einsatzführungssystem GeoFES Tätigkeitsbereiche – Skalierbarkeit der Aufgabenbereiche
  • Kein Wasser im Wald? Neue Planungs- und Entwurfskomponenten in GeoFES: Löschwasserversorgung über lange Strecken
  • WISYS 3.6 für ArcGIS - Informationssystem für integriertes Flussgebietsmanagement
    Krisenmanagement mittels WEB-Applikation
  • MONERIS-Import-Werkzeug zur automatischen Generierung von Eingangsdaten
  • Flood Toolbox – Schwerpunktthema: Flood Estimation Tools (FET)
  • MGIS - Visualisierung und Animation von Schiffsbewegungen auf Binnengewässern
  • DSS – Schwerpunktthema: Die DHI Lösungsplattform DSS und Integration von ArcGIS
  • Nachrichten: Nachlese: 3. MIKE by DHI Anwendertreffen, Veranstaltungstermine 2012, 3. Internationale FEFLOW-Anwender-Konferenz

DHI-WASY Aktuell 1

  • Einspeiseprognose für EEGLaufwasserkraftwerke der TenneT TSO
  • Fertigstellung des transnationalen Hochwasservorhersagesystems für die Raab
  • Wasserqualitätsvorhersagen in Badegewässern
  • Optimierung von Wasserkraftanlagen zur Steigerung der Energieproduktion
  • Umsetzung der EU-HWRMRL in Rumänien
  • Oberflächen- und Grundwassermodell für die obere Iller
  • MIKE ZERO - Bestimmung von ungemessenen Zuflüssen unter Verwendung der „Data Assimilation“
  • Überschwemmungsmodellierung in Bergsenkungsgebieten – Beispiel Dinslaken
  • Nachrichten: UWM – Zentrum für Urbanes Wassermanagement, Personalien, Veranstaltungstermine, MIKE by DHI – Anwendertreffen 2012, FEFLOW 6.1 – Wir kommen zu Ihnen!
Ausgaben 2011

DHI-WASY Aktuell 4

  • FEFLOW 6.1
  • Flood Toolbox - EG-Hochwasserrisikomanagementrichtlinie und Hochwasserrisikomanagement
  • Elbe-Expert-Toolbox (EET) - Ergebnis von GLOWA-Elbe für die Praxis verfügbar
  • Bergbau und Umwelt in Vietnam - Entwicklung und Umsetzung umweltplanerischer und umwelttechnischer Konzepte
  • Saph Pani - Kick-off des neuen EU-Projektes
  • Simulation von Regenwasserversickerungsanlagen mit FEFLOW
  • Consulting im Bereich Grundwasserneubildung intensiviert – SIWA on ArcVIEW
  • Gemeinsame Übung der Berliner Feuerwehr, des Landeskriminalamtes Berlin, des Bundesamtes für Strahlenschutz und der DHI-WASY GmbH
  • Nachrichten: Nachlese: Internationale Konferenz IWRM, Messerückblick, Personalien, Veranstaltungstermine, 3. Internationale FEFLOW-Anwender-Konferenz 2012 in Berlin

DHI-WASY Aktuell 3

  • Dynamik abgesoffener oder gefluteter Salzbergwerke - Modellierung der Strömungs- und Salzwassertransportprozesse
  • Nachhaltiges Wasserressourcenmanagement in der Küstenregion der Provinz Shandong, V. R. China
  • Regionalisierung von Hochwasserabflüssen in Sachsen
  • Steuerung der Wasserstände - Analyse, Bewertung und Handlungsvorschläge für den Großraum Paulinenaue/Großer Havelländischer Hauptkanal
  • Zukunft Landwehrkanal Bestandserfassung und -bewertung anhand vorhandener Unterlagen für die Sanierung bzw. Instandsetzung des Landwehrkanals/Berlin
  • Kopplungsmodule FEFLOW
  • MONERIS – Professionelle Programmierung des Nährstoffeintragsmodells
  • G-WaLe – Neuer Service für das satellitengestützte Wasserstandsmesssystem: Messkampagnen und Analysen
  • MIKE 11 – Neue Kontrollfunktion „Tabulated 2D“
  • Nachrichten: FEFLOW auf der MODFLOW & More 2011 an der Colorade School of Mines, Hinweis auf Katastrophenschutz-Blog, 3. Internationale FEFLOW-Anwender-Konferenz 2012 in Berlin, Kompetenzzentrum städtisches Wasser in Köln im Aufbau, DHI-WASY in Bayern, Personalie

DHI-WASY Aktuell 2

  • Einsatzführungssystem für den Brandschutz und das Katastrophenmanagement
  • Hilfe bei Schadensereignissen durch GIS basiertes Einsatzführungssystem und Smartphones
  • GeoFES: ABC-Erkunder integriert
  • GeoFES 4.1 und Geodatenserver bei der Berliner Feuerwehr
  • Neuerungen in GeoFES 4.1
  • Internetbasierte Katastrophenschutzportale - Eine Ergänzung zu mobilen autarken entscheidungsunterstützenden Systemen
  • Hochwasserrisikomanagement – Methoden und Lösungen von DHI-WASY
  • Präventiver Hochwasserschutz – Hochwasservorhersage an der Raab
  • EvaSim – Gekoppelte Verkehrs- und Hydrauliksimulation zur Steuerung von Verkehr bei hochwasserbedingter Evakuierung
  • Nachrichten: Projektmanagement und automatische Softwaretestung mittels Microsoft Team Foundation Server, Nachlese: Essener Abwassertage, Wasserbaukolloquium und Tag der Hydrologie, Personalien

DHI-WASY Aktuell 1

  • MIKE 21 und ECO Lab - Berechnung von Sauerstoffkonzentrationen
  • Offshore Windparks I - Neue statistische Auswertungen bei Genehmigungsverfahren
  • Offshore Windparks II - Sedimentverdriftung beim Bau in der Nordsee
  • Offshore Windparks III - Kolkstudien und morphologische Untersuchungen für den Bau
  • Niedersachsenbrücke – Integrierte Modellierung von Strömungen, Salzgehalt, Temperatur und Sedimenttransport
  • Dimensionierung eines schwimmenden Wellenbrechers - Ein hybrider Modellansatz
  • MIKE by DHI 2011 - Neuigkeiten in der DHI Software
  • MIKE 21 SW Spectral Wave Modelling
  • Öldriftmodellierung in MIKE 21 und MIKE 3
  • Individuenbasierte Modelle mit ECO Lab
  • Water Forecast – Multi-Parameter Vorhersagen für die deutsche Nord- und Ostseeküste
  • Nachrichten: Personalien, Nachtrag: Klimawandel, Nachlese: ICCE 2010 in Shanghai, Veranstaltungstermine: ESRI 2011 in München, MIKE by DHI Anwendertreffen 2011, WASSER BERLIN 2011, SCACR 2011 in Aachen
Ausgaben 2010

DHI-WASY Aktuell 4

  • Klimawandel – Wasserwirtschaftliche Auswirkungen und Anpassungsmaßnahmen
  • Klimawandel – Modellierung der Abflussveränderungen
  • Wasserhaushaltsmodell für Klimauntersuchungen – Anwendung im Einzugsgebiet des Bärwalder Sees
  • WISDOM TP2 – Analyse von Hochwasserrisiken
  • Integriertes Wasserressourcen-Management Isfahan (Iran)
  • Berücksichtigung des Klimawandels in der Modellierung
  • WBalMo 4.0 – Redesign der Software für die wasserwirtschaftliche Rahmenplanung
  • Nachrichten: MIKE by DHI 2010 Konferenz in Kopenhagen (Dänemark), DHI-WASY auf der IAH-Tagung 2010 in Krakau (Polen), DHI-WASY auf der INTERGEO 2010 in Köln und der IFAT ENTSORGA in München, Summer School „Modelling of Mass and Energy Transport in Porous Media With Practical Applications“ an der Freien Universität Berlin, Neue Mitarbeiter, Aktuelles Release ArcGIS 10, NEU: Arbeitsgruppe Vorhersagesysteme, Veranstaltungstermine, FEFLOW News

DHI-WASY Aktuell 3

  • Management städtischen Wassers mit MIKE URBAN
  • Integration von GEONIS Expert SEW und MIKE URBAN
  • Einlesen von ISYBAU-Daten in MIKE URBAN – mit Hilfe von ISYBAU Studio
  • Überflutungen im urbanen Einzugsgebiet – Simulation mit gekoppelten Flut- und Kanalnetzmodellen
  • Längsschnittausgabe nach DIN 2425, Teil 3 und 4 in MIKE URBAN
  • Nachrichten: DHI-WASY auf der INTERSCHUTZ in Leipzig, Forschungsprojekt zur solaren Wärmespeicherung erfolgreich abgeschlossen, MIKE FLOOD auf der Überholspur, Veranstaltungstermine: IFAT ENTSORGA in München, INTERGEO 2010 in Köln

DHI-WASY Aktuell 2

  • INKA BB – TP 19 – Methoden und Instrumentarien für ein nachhaltiges Wassermanagement in kleinen Einzugsgebieten im Klimawandel (Pilotregion Fredersdorfer Mühlenfließ)
  • SVM – Erstellung eines Ständig Verfügbaren Modells für das Grundwassereinzugsgebiet WW Friedrichshagen
  • DHI-WASY goes ArcGIS 10
  • Auslieferung von FEFLOW 6
  • Nachrichten: DHI-WASY auf ESRI Konferenzen, FEFLOW Down Under 2010, FEFLOW bei dem World Geothermal Congress in Bali/Indonesien, Personalien, Schulungstermine, Tagung der Fachsektion Hydrogeologie in der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften in Tübingen, lfmMIKE11 2.0 veröffentlicht

DHI-WASY Aktuell 1

  • G-WaLe – Das mobile satellitengestützte Echtzeit-Hochwassermesssystem
  • SoKNOS – Service-orientierte ArchiteKturen zur Unterstützung von Netzwerken vor Abschluss
  • Flood Toolbox – Zur Unterstützung der Implementierung der EU-Hochwasserrichtlinie
  • WISYS – Nutzung bei Landkreisen (OHV) und kreisfreien Städten (Dessau)
  • GEWISScompass – Integration des neuen schweizweiten Gewässernetzes und Bereitstellung des Informationssystems im Internet
  • HWSIM – Das integrierte System für den Katastrophenschutz bei der Hamburger Port Authority (HPA)
  • Nachrichten: FEFLOW 6.0 Release, Schulungstermine. Internationale „MIKE by DHI Conference 2010“ in Kopenhagen
Ausgaben 2009

DHI-WASY Aktuell 4

  • Begrenzte Wasserressourcen – Nachhaltige Wasser- und Landnutzung im Guanting Einzugsgebiet
  • EvaSim – Gekoppelte Verkehrs- und Hydrauliksimulation zur Steuerung von Verkehr bei Evakuierungsmaßnahmen
  • GLOWA-Elbe - Entwicklung der Elbe-Expert- Toolbox in der Schlussphase
  • INKA BB – Entwicklung angepasster wasserwirtschaftlicher Konzepte vor dem Hintergrund des Klimawandels
  • SIMKAS 3D – Simulation von intersektoriellen Kaskadeneffekten bei Ausfällen von Versorgungsinfrastrukturen unter Verwendung des virtuellen 3D-Stadtmodells von Berlin
  • Statistische Werkzeuge im Grundwassermonitoring
  • Regionalisierung von Hochwasserabflüssen in Brandenburg
  • Leistungsfähigkeit der Gewässer I. Ordnung im Oderbruch
  • WISYS 3.5 und 3.6
  • Nachrichten: DHI-WASY auf dem HTG-Kongress 2009 in Lübeck, International FEFLOW User Conference 2009 – ein Rückblick, DHI-WASY auf der INTERGEO 2009 in Karlsruhe, Nachtrag zur DHI-WASY Aktuell 3/09, Nationale GLOWA-Konferenz 2009 in Potsdam, 5. Europäischer Bevölkerungs- und Katastrophenschutzkongress 2009 in Bonn

DHI-WASY Aktuell 3

  • FEFLOW 6 – A New Working Environment
  • The FEFLOW 6 Architecture
  • 30 Years of FEFLOW - A Brief Historical Review
  • Where Have all the Blue Buttons Gone? Efficient Transition from FEFLOW 5.x to FEFLOW 6
  • Using Maps and Map Data with FEFLOW 6
  • Splines for Approximation of Material Parameters
  • FEFLOW 6 Release Schedule
  • News

DHI-WASY Aktuell 2

  • Offshore Windenergie
  • MIKE 3 FM – Wärmeeinleitung in Gewässer
  • Optimierung einer Hafenzufahrt im Shastra Estuar, Jaigarh (Indien)
  • Tideelbe – Neuer Wärmelastplan
  • Im Vergleich: Historische Elbe-Wasserstände und heutige Abflussverhältnisse
  • CFD-Modellierung mit DHI-Software
  • MIKE by DHI Release 2009
  • WAMSIM – Dynamische Modellierung von Schiffsbewegungen an Kaianlagen
  • ECO Lab – Ökologische Modellierung
  • Nachrichten: DHI-WASY auf der WASSER Berlin, MIKE by DHI Anwendertreffen 2009

DHI-WASY Aktuell 1

  • MIKE by DHI - Release 2009
  • MIKE URBAN FLOOD - Sturzfluten in urbanen Räumen
  • MIKE 21 FM – Professionelle 2D-Oberflächengewässermodellierung
  • Mesh Generator
  • DokuWiki - Softwaresupport mit einem Wiki-System
  • Nachrichten: Personalien; Niederlassung Syke ist umgezogen; Termine: MIKE Anwendertreffen, WASSER Berlin, ESRI 2009, FEFLOW; FEFLOW 5.4 Release