Wasser im urbanen Raum -
Neue Wege der Modellierung!

2019 kommt
MIKE URBAN+ auf den Markt

Sie möchten mehr erfahren? Wir informieren Sie sobald MIKE URBAN+ verfügbar ist


Steigern Sie die Effizienz in der Modellierung. MIKE URBAN+ liefert Ihnen schneller die Berechnungsergebnisse zur Lösung Ihrer urbanen Fragestellungen!

Erfolgreiche urbane Modellierung benötigt getestete und robuste Softwareanwendungen. Maximieren Sie Ihre Produktivität und setzen Ihr Investment in Wert.

MIKE URBAN+ ist die neue Generation des bewährten MIKE URBAN.

MIKE URBAN+ tritt das erfolgreiche Erbe für die Modellierung städtischer Fragestellungen im Bereich Wasserverteilnetzwerke, Abwasserentsorgungsnetze für Trenn- und Mischsysteme und integrierte innerstädtische Überschwemmungsstudien aus Kanalüberstau an. MIKE URBAN+ ermöglicht die Modellierung hydrologischer und hydraulischer Fragestellungen inklusive Wasserqualität für alle Bestandteile des urbanen Wassers.

Was erwartet Sie?

MIKE URBAN+ unterstützt Sie bei den Herausforderungen im Umgang mit urbanem Wasser. Analysieren Sie mittels Modellierung den Ist-Zustand, berechnen Szenarien oder steuern Sie Wassernetze online.

Das erwartet Sie:

  • GIS-basiertes Modellierungsumfeld

  • High Performance Benutzeroberfläche, Datenbank und hydraulische Berechnungskerne, mit denen Sie selbst Großstädte berechnen können

  • Möglichkeit, verschiedene hydrologische Modelle in einer Abflusssimulation zu berücksichtigen

  • Integrierte Berechnung von Hydraulik, Wasserqualität, Löschwasserversorgung, Spülvorgängen, Echtzeitsteuerungen und Kontaminationsnachverfolgung (mehrere Quellen) in Wasserversorgungsnetzen

  • Integrierte Berechnung von Hydraulik, Hydrologie, Wasserqualität, Sedimenttransport, Echtzeitsteuerung und Langzeitstatistik in der Abwasserentsorgungsnetzen

  • Datenprüfung in allen Editoren inklusive verbesserten Überarbeitungswerkzeuge

  • Thematische Kartenerstellung und intergrierte dynamische Ergebnisvisualisierung

  • Offenes Datenmodell - einfache Einbindung in andere Applikationen

  • Integrierte Überschwemmungsflächenmodellierung (gekoppelte Kanalnetz-Oberflächen-Interaktion) basierend auf Flexible Mesh Technologie

Häufig gestellte Fragen

A: Ja, MIKE URBAN+ wird in der Zukunft MIKE URBAN als neue Generation urbaner Modellierungssoftware ersetzen. Es bietet die selben Eigenschaften und Funktionen. Dazu gehören eine verbesserte Benutzeroberfläche, bessere Workflows und ein verbessertes Berechnungsumfeld.

A: Damit Sie von allen Vorzügen in MIKE URBAN+ profitieren, müssen Sie zukünftig den MIKE 1D Rechenkern für Ihre hydraulischen Modelle verwenden. Der MOUSE Berechnungskern wird zukünftig nicht mehr unterstützt. Die Migration bestehender MIKE URBAN Modelle ist innerhalb einer Übergangsphase möglich.

Sie sind im Besitz eines gültigen Service- und Wartungsvertrages (SMA) für MIKE URBAN, dann bekommen Sie das neue MIKE URBAN+ kostenlos.

Sie haben keinen gültigen SMA? Dann nutzen Sie unser zeitlich begrenztes Angebot zum Wiedereinstieg! Mehr erfahren
A: Ja, Support und Wartung stellen wir weiterhin allen Kunden mit gültigem Service- und Wartungsvertrag (SMA) zur Verfügung.

Damit Sie von allen Vorzügen in MIKE URBAN+ profitieren können, müssen Sie zukünftig den MIKE 1D Rechenkern für Ihre hydraulischen Modelle verwenden, da der MOUSE Berechnungskern nicht mehr unterstützt wird.

A: MIKE URBAN+ wartet mit einer komplett neu gestalteten, hoch performanten und auf effiziente Arbeitsabläufe hin optimierte Benutzeroberfläche auf. MIKE URBAN+ punktet mit effizienter, responsiver Benutzeroberfläche, die schnelle Renderingfunktionen für die Kartendarstellung bietet. Damit lassen sich selbst große Datensätze für Großstädte spielend verarbeiten. Modelle können schneller berechnet werden, da ein Datenexport in Berechnungsdateien nicht erforderlich ist und zudem multicore Berechnung seitens MIKE 1D unterstützt werden. Urbane Überschwemmungsberechnungen werden zukünftig in MIKE 21 FM (Flexible Mesh) berechnet und erlauben den Einsatz der GPU-Technologie (graphics processing unit). MIKE URBAN+ kann als Einzelprodukt oder in Verbindung mit ArcGIS Pro verwendet werden.

A: Kontaktieren Sie Ihr lokaes DHI Büro oder registrieren Sie sich, damit wir sie informieren, sobald MIKE URBAN+ verfügbar ist!