Die Kernkompetenz von DHI liegt in der Digitalisierung, Modellierung und Visualisierung von Wassersystemen. Dabei betrachten wir den Wasserkreislauf in seiner Gesamtheit – sowohl den Bezug jedes einzelnen Kompartiments auf unsere Umwelt, als auch die Interaktionen untereinander.

Unser Ansatz lautet „Wasserwirtschaft 4.0“, das heißt wir vernetzen und managen vielfältige Informationen, erstellen Software-Kopplungslösungen und bieten maßgeschneiderte, komplexe Echtzeit-Anwendungen mit Eingang in Automatisierungs-Systeme zur Betriebssteuerung. Professionelle Visualisierungsmöglichkeiten erlauben es, Wasser-Wirkungen darzustellen und Projekte erfolgreich zu präsentieren.

DHI ist seit über 50 Jahren führend in der Forschung und Entwicklung innovativer Lösungen im Bereich Wasser und Umwelt. Dieses Wissen ist in unsere MIKE Powered by DHI Softwareprodukte und -lösungen eingeflossen. Die DHI-Gruppe arbeitet in 32 Landesgesellschaften; die DHI-WASY GmbH vertritt die Gruppe in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz und bietet Software, Consulting und Weiterbildung an.

DHI – Unternehmensprofil

DHI-WASY GmbH

UNSERE MITARBEITER STEHEN FÜR INNOVATIVE LÖSUNGEN

Hochqualifizierte Mitarbeiter bei DHI und unser weltweites Netzwerk an Niederlassungen und Büros versetzen uns in die Lage, Ihnen Wissen rund um das Thema Wasser zur Verfügung zu stellen. Mit Experten vor Ort gehen wir gezielt auf regionale Bedürfnisse ein und bieten Ihnen individuell angepasste Lösungen an. Unsere langjährige Erfahrung, das Fachwissen unserer Mitarbeiter, welches wir über THE ACADEMY by DHI auch Ihnen zur Verfügung stellen und die Leistungsfähigkeit unserer Technologien sind unsere Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

Unsere Systeme unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung unter Ausnutzung großer Datenmengen. Planungen werden dadurch nachhaltig und effektiv.

  • Softwareentwicklung und -vertrieb
  • Consulting
  • Weiterbildung

UNSERE KUNDEN SIND UNSERE PARTNER

Erfolgreiche Projekte sind unser gemeinsames Ziel. Um diesen Erfolg zu ermöglichen, arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, sei es als Berater oder auch als Projektpartner. Die Herausforderungen in den Projekten sind unser Antrieb für maßgeschneiderte Lösungen, welche das in uns gesetzte Vertrauen wiederspiegeln. Zu unseren Kunden zählen:

  • Staatliche Organisationen und öffentliche Träger
  • Vertreter der Hafen-, Wasser- und Energiewirtschaft sowie Infrastruktur- und Transportunternehmen
  • Beratende Ingenieure und Bauunternehmen
  • Industriebetriebe

Erfahren Sie mehr

Nächste Schulungen [EN]

21 Sep
1 day
DYNAMIC COMBINED SEWER OVERFLOW ASSESSMENT Efficient use of MIKE URBAN and Long Term Statistics Germany
26-28 Sep
3 days
FEFLOW/FePEST Introduction to model calibration, uncertainty analysis and predictive analysis Germany
29-30 Sep
2 days
NUMERICAL MODELLING FOR GEOTHERMAL INSTALLATIONS Application of FEFLOW in near-surface and deep geothermic Germany
10-14 Oct
5 days
FEFLOW SUMMER ACADEMY 2016 Key aspects of successful groundwater modeling Germany
13-14 Oct
2 days
MIKE URBAN WATER DISTRIBUTION Introduction to the modelling of water distribution systems Germany
27-28 Oct
2 days
WEST Introduction to the modelling of wastewater plants Germany
7-11 Nov
5 days
FEFLOW Introduction and advanced topics Germany

Kostenlose Webinare [EN]

25 Aug 2016 MIKE FLOOD Advances in Dynamically Coupled 1D and 2D Flood Modelling. 16:00 UTC
30 Aug 2016 MIKE HYDRO Basin Introduction to modelling with MIKE HYDRO Basin. 14:00 UTC
06 Sep 2016 MIKE URBAN Inundaciones. 14:00 UTC
06 Sep 2016 Model calibration, uncertainty analysis and risk analysis with FePEST We will demonstrate how to use FePEST - FEFLOW's graphical user interface for PEST by John Doherty - for model calibration, uncertainty, risk and sensitivity analysis. 15:30 UTC
07 Sep 2016 MIKE OPERATIONS Development and Implementation of a Modern Flood Forecasting System. 16:00 UTC
08 Sep 2016 Introduction to Groundwater Modelling at Mine Sites You are involved in mine-water management? We provide you with an overview of the benefits of using FEFLOW 7.0 for modelling mine dewatering, post-mining conditions and contaminant transport. 15:30 UTC
Unsere AGBs finden Sie hier | Impressum hier.